Schützenverein Burbach

BDS-Gruppe

Vorstellung BDS-Gruppe Burbach

Lieber Interessent für den Beitritt zur BDS-Gruppe Burbach,

wir sind eine Gruppe von engagierten Sportschützen welche in den meisten Fällen bereits Mitglied im DSB (Deutscher Schützenbund) sind oder waren und welche Interessen an den zahlreicheren Disziplinen für Kurz- und Langwaffen im BDS (Bund Deutscher Schützen) haben.

Der BDS bietet eine Vielzahl von Disziplinen von welchen wir einen Teil auf unserem Schießstand in Burbach ausüben können

Voraussetzung für den Eintritt in die BDS-Gruppe Burbach ist eine Mitgliedschaft im Schützenverein Burbach.

Es wird für den Beitritt zur BDS-Gruppe kein weiterer Beitrag außer dem Jahresbeitrag des BDS (derzeit Euro 35,–/ Jahr) erhoben. Weiterhin wird eine einmalige Passgebühr in Höhe von Euro 9,– fällig.
Jedes BDS-Mitglied erhält einen Sportpass, hierin werden alle Teilnahmen an offiziellen Wettkämpfen eingetragen, als Nachweis für den gezahlten Jahresbeitrag wird jährliche eine Beitragsmarke eingeklebt.

Für neue Mitglieder im BDS beträgt die Wartezeit bis zur Befürwortung eines Waffenantrages normalerweise 12 Monate. Sollte ein neues Mitglied jedoch mindestens bereits seit 12 Monaten auch Mitglied im DSB sein so beträgt die Wartezeit nur 4 Monate.
Voraussetzungen für eine Befürwortung des Vereins ist jedoch eine Teilnahme am Training und auch an offiziellen Wettkämpfen, nur dann stellt der BDS die Befürwortung auch aus.

Auf der Website des BDS sind die Hinweise zu den Disziplinen, die Handbücher für die Regeln und die Befürwortungsliste für alle Waffen zu finden – nachfolgender Link ist sicher hilfreich.
http://www.bdsnet.de/start.htm

Die Bezirksmeisterschaften für Langwaffen finden für unseren Verein jährlich im Januar in Hückelhoven und für Kurzwaffen ab Ende Januar in Bonn/Tannenbusch statt.

Die Landesmeisterschaften danach in Rüthen (LW) und Bocholt (KW). Die Teilnahme an den LM dient der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft welche dann Ende August auf der Großschießanlage in Philippsburg ausgetragen wird.

Wir trainieren zu den offiziellen Trainingszeiten des SV Burbach,  z.B. Freitag 19-21 Uhr (nach Absprache) und Sonntag von 10 bis 13 Uhr.
Andere Trainingszeiten nach Absprache.

Spezielle Disziplinen wie Fallscheibe KK und GK sowie Flintendisziplinen schießen wir regelmäßig auf Ständen befreundeter Vereine, z. B. in Kirchen oder 300 M in Wetzlar.

Der Verein hat übrigens KK und GK Vereinswaffen, z. B. einen KK Revolver (mit und ohne Optik) und einen Rev. S&W 686 in .357 Mag welcher als Leihwaffe zur Verfügung steht.

Aktuell kostet ein Päckchen KK Munition ca. Euro 3,50.

Mit einem “Gut Schuss” grüßt

Matthias Schmidt
Schießleiter BDS-Gruppe Burbach

Weitere Infos:

https://www.bdsnet.de/

https://www.bdslv4.de/

https://bdsmeisterschaft.de/

BDS-Gruppe Burbach Sportlerehrung 2020:

https://www.youtube.com/watch?v=vZ2SyUZ00Qs

BDS-Gruppe Burbach Flinte Fallscheibe 15 Meter:

https://youtu.be/6YZZKD9pjvE

Schießsportliche Erfolge: 

Bernd Schöfer von der BDS Gruppe Burbach erreichte bei der Deutschen Meisterschaft des BDS in der Disziplin – Kurzwaffe – Freie Klasse Kal. 22. Lfb Präzision – den 3. Platz in der Klasse der Supersenioren!

© 2020 Schützenverein Burbach

Thema von Anders Norén